Auxmoney Test & Erfahrungen

Logo AuxmoneyIn diesem Artikel geht es um den bekannten Online Kreditanbieter Auxmoney. Dank zahlreicher Werbungen kennen Sie ihn vielleicht bereits. Auxmoney hat schon des Öfteren gezeigt, dass die Firma seriös arbeitet. Aber was genau macht dieses Unternehmen im Detail aus?  Dieser Frage wird hier auf den Grund gegangen.

Zunächst geht es um das Kreditangebot des Unternehmens und außerdem wird die Benutzerfreundlichkeit der Plattformen besprochen und aufgezeigt wie leicht man einen Antrag stellen kann. Daneben behandelt dieser Artikel den Kundenservice und bespricht die Außendarstellung der Firma.

Kredite bei Auxmoney anfragen

oder

Vergleiche hier die besten Kredite

Diese Kredite werden vergeben

Wer ein Online Darlehen beantragen möchte ist bei Auxmoney an der richten Adresse. Privatkunden finden dort einige Darlehen, wozu ein Privatkredit, aber auch ein Kredit für Selbstständige ist möglich. Daneben kann man noch einen Sofortkredit bekommen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Firmenfinanzierung.

So kann man dort einen Firmenkredit bekommen, eine Einkaufsfinanzierung erhalten sowie Leasing und Factoring. Man kann also durchaus sagen, dass Auxmoney ein breites Angebot an verschiedenen Krediten hat und dass man dort sicherlich das passende Darlehen finden wird.

Auch die maximale Kredithöhe kann überzeugen. So sind Darlehen bis zu 50000 Euro möglich. Auf der anderen Seite kann man aber auch kleinere Darlehen bekommen, zum Beispiel 15000 Euro oder 12000 Euro bzw. 5000 Euro. Ja selbst ein Darlehen von 1000 Euro ist möglich. Das zeigt, dass Auxmoney eine breite Zielgruppe an Kreditnehmer ansprechen kann, die verschiedene Kreditrahmen benötigen.

Plattform Auxmoney

Ein wichtiger Aspekt eines jeden Darlehens sind die Zinssätze. Man muss dabei beachten, dass die Zinssätze von einer Vielzahl an Faktoren abhängig sind und dass man sie in diesem Artikel nicht alle besprechen kann. Bleiben wir aber mal beim Spiel des 10000 Euro Darlehen.

Bei diesem Kredit hat der Kreditnehmer eine Vertragslaufzeit von 84 Monaten und einen effektiven Jahreszins von 5,4%. Der Zinssatz ist durchaus in Ordnung, denn wer sich schon etwas mehr mit dem Thema befasst hat, der wird wissen, dass man schnell auch höhere Zinssätze bekommen kann, die dann im zweistelligen Bereich liegen. Allerdings darf man nicht den Hinweis übersehen, dass die Zinssätze sich auch durchaus ändern können.

So leicht kann der Anbieter genutzt werden

Mobile AuxmoneyIn diesem Auxmoney Testbericht soll es auch um die Benutzerfreundlichkeit der Plattformen gehen. Nicht jede Webseite oder mobile App sind einfach zu gebrauchen und es kann durchaus frustrierend sein, wenn man sie Probleme bei der Nutzung hat. Aus diesem Grund hat sich die Redaktion die verschiedenen Auxmoney Plattformen auf dem Handy und auf dem PC einmal näher angesehen und schnell festgestellt, dass eine sehr hohe Benutzerfreundlichkeit gewährleistet wird. Man hat keinerlei Probleme den Anbieter zu nutzen und selbst ungeübte Internetnutzer werden es leicht haben. Somit kann man also festhalten, dass Auxmoney auf die Bedürfnisse der Zielgruppe und potentiellen Kunden eingegangen ist und man schlichtweg enorm hohen Komfort bekommt, den man nicht unterschätzen darf. Denn ist das Online Kredit Angebot nicht auch deshalb so bekannt und berühmt, eben weil es so hohen Komfort bietet? Man kann also sagen, dass man mit den Auxmoney Erfahrungen alles richtig macht.

Übrigens, besonders erwähnenswert ist bei diesen Auxmoney Erfahrungen, dass Webseitenbesucher auch Informationen über Themen bekommen mit denen sie eventuell nicht gerechnet haben. So erfahren sie mehr über das Thema Geld anlegen und dazu gibt es zahlreiche Unternehmensinformationen.

So leicht kann der Antrag gestellt werden

Wer jetzt ein Auxmoney Kredit bekommen möchte, der kann ganz leicht den Antrag stellen. Dazu gibt man zunächst die Eckdaten des Darlehens ein und dann bekommt man im zweiten Schritt die Aufforderung sich zu registrieren, sofern man noch keine Registrierung abgeschlossen hat. Danach geht die Anfrage des Kreditnehmer raus und man wird schnell von den Mitarbeitern der Plattform hören.

Auf der Webseite wird kommuniziert, dass der Antrag bloß 5 Minuten dauert und er natürlich kostenlos gestellt werden kann. Nach wenigen Sekunden wissen die Antragsstellerv und potentiellen Kreditnehmer bereits, ob Ihrer Anfrage zugestimmt wurde und dass das Darlehen in 24 Stunden bereit ist zur Auszahlung. Das sind ziemlich gute Merkmale und zeigt noch einmal wie leicht interessierte Personen bei Auxmoney ein Darlehen bekommen können. Man ist beinah geneigt zu sagen, einfacher geht es nicht mehr.

Wie seriös ist der Anbieter?

Wie bereits erwähnt wurde, ist Auxmoney ein Anbieter, der in der Vergangenheit einige Werbungen geschaltet hat und den man daher kennen dürfte. Hinzukommt, dass die Online Kredite heutzutage viel beliebter sind als es noch vor ein paar Jahren der Fall war und Auxmoney ist dabei einer der führendenden Anbieter.

Letztlich kann man wohl sagen, dass es ein gutes Zeichen ist, dass Auxmoney detaillierte Informationen zu dem Unternehmen anbietet und dass der Kundenservice problemlos kontaktiert werden kann. So etwas machen nur seriöse Unternehmen, denn eine Firma, die keine guten Absichten hat, ist eher darauf bedacht, dass man keinen Kontakt aufbauen kann.

Der Kundenservice

Der Kundenservice darf in diesem Auxmoney Test natürlich nicht unerwähnt bleiben. Man kann ihn problemlos per Telefon Hotline, per E-Mail oder per Fax erreichen. Wer ihn telefonisch erreichen will kann dies von montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr tun und auch samstags kann man den Anbieter von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichen. Das sind ziemlich freundliche Kundenservice Kontaktzeiten, die beweisen, dass man die Anforderungen und Wünsche der Kunden ernst genommen hat.

Was man auf der Webseite allerdings nicht sieht, sind verschiedene Vertrauenssiegel oder Auszeichnungssiegel. Sie werden häufig genutzt, um das Vertrauen in das Unternehmen zu fördern.

Wie gut ist Auxmoney?

Auxmoney dürfte einigen Menschen bekannt sein. Es handelt sich bei diesem Anbieter nämlich um eine Firma, die bereits vor vielen Jahren Werbung geschaltet hat und damals schon Leistungen im Bereich der Kredite kommuniziert hat. Das ist schon so lange her, dass es viele Jahre vor den neuen Fintechs und Kryptowährungen war.

Somit kann man behaupten, dass Auxmoney früh dran war und diese Handlungen haben jetzt dazu geführt, dass Auxmoney zu den bekanntesten und beliebtesten Anbietern für Darlehen zählt. Das impliziert auch bereits die Frage. Es geht nämlich gar nicht darum, wie der Anbieter ist, sondern es wird explizit um die Höhe der Qualität gefragt. Das schaffen nicht viele Anbieter und muss an dieser Stelle konkret erwähnt werden. Dass hat auch die Presse erkannt. Auf der Auxmoney Webseite sieht man verschiedene Auszüge von Presseberichten, die allesamt einen positiven Ton haben und sich lobend über den Anbieter äußern.

Schlussendlich kann man auch selbst im Internet zu dem Unternehmen recherchieren. Dabei wird man feststellen, dass zahlreiche Testberichte und Erfahrungsberichte verfasst wurden und dass im Großen und Ganzen positiv über den Anbieter für Darlehen geschrieben wurde. Das betrifft dann die unter anderem angebotenen Darlehen, den Antrag, die Webseite bzw. App, den Kundenservice und so weiter.

Wie gut ist Auxmoney? Diese Frage ist sicherlich unkonkret gestellt, allerdings überzeugt Auxmoney seit vielen Jahren die Verbraucher und gehört im Jahre 2020 ganz klar zu einen der Top Anbieter für Online Darlehen. Haben wir jetzt Ihr Interesse geweckt? Dann sehen Sie sich jetzt mehr Informationen zu Auxmoney an.

Sie finden einen ausführlichen Auxmoney Testbericht auf dieser Webseite. Insofern Sie sich selbst ein Bild von Auxmoney machen wollen, empfehlen wir Ihnen sich einmal die Webseite des Anbieters anzusehen. Den entsprechenden Link dazu finden Sie auf dieser Webseite in der Anbieter Übersicht, welche im oberen Teil dieser Seite präsentiert wurde.

Wie schnell bekommt man das Geld bei Auxmoney?

Wie schnell das Geld von Auxmoney auf dem eigenen Konto zu sehen ist, ist eine Frage, die sich nur sehr schwer pauschal beantworten lässt. Es gibt bei dieser Frage nämlich zu viele Variablen, die bei dem Prozess eine Rolle spielen. Allerdings gibt es Handlungen, die Antragssteller vornehmen können, wenn sie so schnell wie möglich über das Geld von Auxmoney verfügen wollen.

Dazu zählen in erster Linie die Unterlagen, die beim Antrag eingereicht werden. Diese Unterlagen sollten aussagekräftig sein. Das heißt, dass einzelne Angaben, die eventuell etwas mehr Erklärung benötigen eben diese Erklärung haben sollten. Ein Beispiel: Sie haben bereits ein Darlehen in Höhe von 5000€, allerdings entstand das Darlehen aus der Zeit des Studiums. Sie haben nämlich einen Studienkredit aufgenommen und es ist eben kein Konsumentenkredit, den Sie damals als Sie jung und noch unerfahren waren aufgenommen haben.

In solchen Fällen ist es ratsam weitere Erläuterungen zu geben, um etwaige Zweifel von vornherein aus dem Weg zu räumen. Auf diese Weise erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Antrag bzw. Darlehensvergabe. Es gibt aber noch einen anderen Aspekt, der die Bearbeitungszeit enorm beschleunigt. Dabei geht es um die Vollständigkeit der Unterlagen. Ein Antrag, bei dem die Unterschrift fehlt oder der Personalausweis nicht eingereicht wurde, kann nicht bis zum Ende bearbeitet werden, weil essenzielle Dinge schlichtweg fehlen. Antragssteller sollten also großen Wert darauflegen, dass sie vor der Abgabe alle Angaben gemacht haben und auch die wichtigen Rahmenaspekte beachtet haben. Dazu zählt eben auch, dass ein gültiger Personalausweis oder ein anderes Dokument abgegeben wurde.

Wer sich unsicher ist, ob er wirklich alles getan hat, damit sein Antrag so schnell wie möglich bearbeitet wird und das Geld von Auxmoney in kürzester Zeit auf sein Konto bekommt, der kann sich an den Kundenservice wenden und diese Fragen dann an ihn stellen und gegebenenfalls Änderungen vornehmen.

Wer bekommt bei Auxmoney einen Kredit?

Wer auf der Suche nach einem Kredit ist, der sollte sich den Anbieter Auxmoney näher ansehen. Viele Verbraucher werden sicherlich schon einmal etwas von Auxmoney gehört haben. Auxmoney hat nämlich bereits vor vielen Jahren Werbungen im TV geschaltet und das war lange bevor es um Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum ging.

Selbstverständlich gibt es einige Bedingungen, die Antragssteller erfüllen müssen, wenn sie ein Darlehen bei Auxmoney bekommen wollen. Dabei kann es im Einzelnen zu unterschiedlichen Bedingungen kommen, die der Anbieter aber kommuniziert. Aus diesem Grund werden an dieser Stelle pauschale Informationen zu den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Darlehensaufnahme präsentiert.

Wer ein Darlehen von Auxmoney beantragt, der muss in erster Linie über 18 Jahre alt sein. Das ist aber keine Bedingung, die der Anbieter exklusiv hat, sondern es handelt sich dabei um gesetzliche Vorgabe, die in Deutschland gilt. Es ist minderjährigen Personen nämlich nicht erlaubt ein Darlehen aufzunehmen. Die zweite Bedingung zielt auf den Wohnort des Antragsstellers ab, dieser muss sich innerhalb von Deutschland befinden.

Die dritte Bedingung lautet, dass ein Konto vorhanden und in Deutschland geführt werden muss. Das ist auch logisch, denn das Geld muss ja irgendwo hin überwiesen werden. Auch die vierte Bedingung ist logisch. Sie beinhaltet, dass eine gute Bonität vorhanden ist. Klar, jemand, der bereits viele Darlehen hatte und seine Schulden nicht getilgt hat, der wird es sehr schwer haben jetzt nochmal ein Darlehen zu bekommen.

Schließlich sind die Folgen seiner finanziellen Handlungen in der Schufa festgehalten. Und wer bereits einen negativen Schufa Eintrag hat, der weiß wie schwer das ist und dass es beispielsweise keinen Telekommunikationsvertrag gibt. Ähnlich sieht es dann bei Darlehen aus. Wenn Sie jetzt weitere Details zu diesem beliebten Anbieter möchten oder aber gleich ein Darlehen bei ihm beantragen wollen, besuchen Sie doch einfach die Anbieter Webseite. Den entsprechenden Link dazu finden Sie auf dieser Webseite in der Anbieter Übersicht.

Wie funktioniert Kredit bei Auxmoney?

Ein Kredit bei Auxmoney funktioniert ganz einfach. Zunächst müssen Sie einen Antrag für den Kredit stellen. Dieser Antrag unterscheidet sich nicht besonders von den Anträgen, die man bei einer Bank ausfüllt, wenn man einen Kredit möchte. Allerdings läuft die Identifikation etwas anders ab. Während bei einer Bank ein Personalausweis präsentiert wird, der hat seine Identität bestätigt. Bei einem Online Anbieter wird oft auf die Video Identifikation zurückgegriffen. Dazu brauchen Sie eine Kamera, wie zum Beispiel die Kamera von Ihrem Smartphone oder Tablet und eine Internetverbindung.

Außerdem müssen Sie über gültige Ausweisdokumente verfügen. So eignen sich der Personalausweis oder ein Reisepass. Es kann auch sein, dass der Führerschein ausreichend ist, jedoch kann sich das von Anbieter zu Anbieter unterscheiden und wer in diesem Punkt zu einhundert Prozent sicher gehen möchte, der kann sich vorab beim Kundenservice informieren.

Nachdem der Antrag bei Auxmoney eingegangen ist und geprüft wurde, kommt es zu einer Entscheidung. Für diesen Text gehen wir davon aus, dass die Entscheidung für den Antragssteller positiv war und er ein Darlehen bekommt. Und im nächsten Schritt erfolgt dann die Auszahlung. Darauffolgt dann die Rückzahlung. Wie genau sie geregelt wird, kann an dieser Stelle nicht pauschal beschrieben werden, denn es werden individuelle Rückzahlungsvereinbarungen getroffen.

Dieser Text hat gezeigt, dass die Darlehen von Auxmoney sehr konsumentenfreundlich sind und dass sie sich nicht besonders von Darlehen unterscheiden, die von Banken vergeben werden. Insofern Sie noch weitere Fragen zu dem Auxmoney Darlehen haben, empfehlen wir Ihnen sich den entsprechenden Testbericht auf dieser

Das Fazit

Dieser Artikel hat sich ausführlich mit Auxmoney beschäftigt. Einem Anbieter für Kredite, die man über die Auxmoney Webseite beantragen und bekommen kann. Dabei wurde deutlich, dass zahlreiche Darlehen zur Verfügung stehen. Dazu zählen unter anderem ein Privatkredit oder ein Darlehen für Selbstständige. Auch ein Sofortkredit kann über die Webseite beantragt werden. Neben dem Bereich der Privatkredite ist es auch möglich, dass man eine Firmenfinanzierung bekommt.

Der Antrag selbst und die Benutzerfreundlichkeit der Plattform könnte kaum besser sein und muss in diesem Auxmoney Testbericht positiv erwähnt werden. Der Antrag ist schnell abgeschlossen und in wenigen Sekunden weiß man, ob man den Kredit bekommt. Besser geht es kaum und die hohe Benutzerfreundlichkeit beschränkt sich nicht nur auf die PC Version der Webseite, sondern auch auf die mobile Webseite. Daneben wurde auch der Kundenservice analysiert und man konnte feststellen, dass er überaus freundliche Öffnungszeiten hat. So ist er von montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichbar und am Samstag kann man den Anbieter von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichen, zumindest telefonisch.

Selbstverständlich kann man dem Kundenservice auch eine E-Mail schreiben. So bleibt am Ende der Auxmoney Erfahrungen nur noch festzuhalten, dass man mit diesem Anbieter sicherlich nichts verkehrt machen kann und wer das nächste Mal ein Online Kredit beantragen will, der sollte sich diesen Anbieter merken.

Similar Posts: