Kredit bis zum nächsten Gehalt – So leicht kriegen Sie ihn

Wenn das Geld etwas knapp wird, aber dringend etwas davon gebraucht wird, kann ein Kredit bis zum nächsten Gehalt die Lösung sein. Wenn auch Sie dieses Darlehen haben wollen, dann sehen Sie sich jetzt die folgenden Anbieter an und stellen Sie noch heute den Antrag.

👉Kredit bis zum nächsten Gehalt – Das sind die Details👈

Wer kennt es nicht. Das Geld ist mal wieder knapp geworden, dabei hat der Monat noch einige Tage übrig und grade dann kommt es dazu, dass finanzielle Mittel benötigt werden, so zum Beispiel, um eine Rechnung zu bezahlen oder ein neues Haushaltsgerät zu kaufen, da es sonst zu Hause nur noch Chaos gibt. 

So oder so, kann ein Kredit bis zum nächsten Gehalt die Lösung sein. Allerdings sind diese Darlehenssummen oft nicht besonders hoch, schließlich kriegt man ja bald wieder neues Gehalt und nur wenige Menschen verdienen monatlich vierstellig.

Das heißt, dass Banken oft nicht erfreut sind bei diesen Anfragen und man, wenn man dann ein Darlehen kriegt, hohe Gebühren zahlen muss und häufig auch hohe Zinsen, die nicht selten im zweistelligen Bereich liegen. Anders formuliert: Es ist keine allzu gute Idee, wenn man bei einer Bank einen Antrag für ein niedriges Darlehen stellt.

Glücklicherweise gibt es aber auch Alternativen, die man nicht ignorieren sollte. Wahrscheinlich die beste Alternative ist ein Internet Darlehen, was zum Beispiel über die Anbieter gewährt wird, die Ihnen auf dieser Webseite präsentiert werden.

Ist das denn seriös?

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass vorher noch kein Internet Darlehen beantragt wurde. Zwar sind sie nicht komplett neu, dafür hat man aber eher Erfahrungen mit Banken Darlehen gemacht. Dennoch lohnen sich Darlehen aus dem Netz durchaus. 

Sie sind nicht nur sehr seriös, indem sie mehrere Hundert Faktoren nutzen, um zu überprüfen, ob der Antragssteller auch wirklich für ein Darlehen geeignet ist, sie werden auch immer beliebter, was man zum Beispiel daran merkt, dass es immer mehr Werbungen von den Anbietern gibt, die diese Darlehen vermitteln. 

Ganz egal, wo man hinschaut, ob im TV, Printmedien, Radio oder im Netz, sie werden oft gezeigt und vermittelt. Das heißt auch, dass es schon sehr viele Menschen in der Vergangenheit gegeben hat, die dieses Darlehen in Anspruch genommen haben und wenn auch Sie zu diesen Menschen gehören wollen, dann sollten Sie sich jetzt den folgenden Absatz durchlesen, in ihm wird erklärt, wie Sie in nicht einmal einer Stunde den Antrag gestellt haben.

So leicht stellen Sie Ihren Antrag

Wenn Sie dieses Darlehen haben wollen, müssen Sie vorab einen Antrag stellen, klar. Für diesen Antrag brauchen Sie ein paar Dinge, wie zum Beispiel einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, aber auch eine funktionierende Internetverbindung. Dann brauchen Sie noch eine Kamera bzw. die Kamera von Ihrem Smartphone und Ihre gültigen Ausweisdokumente. Außerdem brauchen Sie noch ca. eine Stunde Zeit und dann können Sie mit dem Antrag beginnen.

Im ersten Schritt suchen Sie sich eine der Plattformen aus, die Ihnen hier präsentiert wurden. Bei diesen Plattformen handelt es sich um seriöse Vermittlerplattformen, die Sie an Privatpersonen (P2P Darlehen) oder mehrere Investoren vermitteln, was dann Crowd Lending genannt wird. 

Im zweiten Schritt geben Sie dann an wie viel Geld Sie benötigen, wie lange der Kredit laufen soll und wie hoch der Zinssatz sein soll. Bitte beachten Sie, dass es möglich ist, dass Sie hinterher andere Konditionen bekommen. Das hängt zu einem großen Teil von den Angaben ab, die im dritten Schritt gemacht werden. 

Da geht es nämlich um Ihre persönlichen Finanzen bzw. die monatlichen Einnahmen und Ausgaben. Achten Sie darauf, dass Sie vollständige und umfangreiche Angaben machen, die sich auf Ihre Finanzen beziehen. 

Demnach sollten Sie alle Posten angeben, die Sie monatlich einnehmen und wenn sie noch so klein sind, wie Aktiendividenden in Höhe von ein paar Euros. Auf der anderen Seite sollten Sie auch penibel Ihre Ausgaben übermitteln. Dazu gehören auch Posten wie Unterhaltszahlungen oder Kosten für die Pflege von Verwandten in Pflegeheimen. 

Sie sollten auch deshalb so transparent sein, weil auf Basis dieser Daten das Kreditausfallrisiko und das Überschuldungsrisiko berechnet werden. Zwei nicht zu unterschätzende Berechnungen, die nicht nur für den Antragssteller wichtig sind, sondern auch für den potentiellen Darlehensgeber.

Im vierten Schritt warten Sie dann ab, bis die Plattformen ein paar Angebote für Sie errechnet haben. Das dauert nur einen ganz kurzen Augenblick und danach können Sie sie miteinander vergleichen und das alles mit nur ein paar Mausklicks, was den hohen Komfort von diesem Darlehen noch einmal unterstreicht. 

Wenn Sie dann das passende Angebot ausgesucht haben, werden Sie mit dem Mitarbeiter der Plattform in Kontakt kommen. Es ist möglich, dass er noch ein paar Details zu Ihren Finanzen wissen möchte und danach wird er mit Ihnen den Antrag besprechen. 

Wenn er dann dem Antrag zugestimmt hat, wird er noch Ihre Identität bestätigen, dazu werden Sie Ihre gültigen Ausweisdokumente und die Kamera bzw. Ihre Smartphone Kamera brauchen. Und im allerletzten Schritt werden Sie noch eine digitale Signatur unter dem Vertrag abgeben, damit dieser auch unterschrieben wird. So einfach geht das und danach bekommen Sie einen Kredit bis zum nächsten Gehalt.  

So steigern Sie Ihre Chancen

Auch bei einem online Darlehen haben Sie ein paar Möglichkeiten, um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Darlehensvergabe zu steigern. Zu diesen Möglichkeiten gehört zum Beispiel, dass Sie einen Bürgen präsentieren können, der im Ernstfall einspringt.

Außerdem ist es eine sehr gute Idee, wenn Sie neben den üblichen Unterlagen auch eine Kopie von Ihrem Arbeitsvertrag einreichen, die beweist, dass Sie auch noch am Ende der Rückzahlungszeit in einem Arbeitsverhältnis stehen und sich die Darlehensgeber darüber keine Gedanken machen müssen. Letztlich ist es gut, wenn Sie für mehr Transparenz sorgen.

Dadurch fördern Sie das Vertrauen der potentiellen Darlehensgeber. Machen Sie zum Beispiel deutlich, warum Sie ein Darlehen brauchen, wofür Sie das Darlehen brauchen und was Sie beruflich machen.

Similar Posts: