Kreditkarte VISA – Alle Informationen

Kreditkarten von Visa gehören zu den bekanntesten ihrer Art weltweit. Daher sind sie in Deutschland sowie international eines der effizientesten Zahlungsmittel, mit dem man bei Händlern, Serviceleistern oder im Restaurant bezahlen kann. Außerdem kann man natürlich auch im In-und Ausland an Geldautomaten Bargeld erhalten. Eine Visa Kreditkarte erweist sich als sinnvolles und sicheres Zahlungsmittel, mit dem man zu Hause, so wie auf Reisen flexibel bezahlen kann.

👉Kreditkarte VISA – Die Details👈

Eine Kreditkarte von Visa muss man nicht unbedingt bei der Kreditkartengesellschaft beantragen. Viele Banken haben Lizenzen, um Visakarten herauszugeben. Bei Visa Europ sind mehr als 4.000 Mitgliedsbanken angeschlossen, die zum Herausgeben der Karte berechtigt sind. So ist es einfach, eine Kreditkarte von Visa bei der Filialbank oder online zu beantragen. Zum Erhalt der Karte gelten einige grundsätzliche Bedingungen. Beantragen Sie die Karte bei einer deutschen Bank, so müssen Sie einen Wohnsitz in Deutschland besitzen und auch ein Konto auf einer deutschen Bank innehaben.

Die Volljährigkeit ist eine weitere Bedingung beim Ausstellen der meisten Kreditkarten. Eine Ausnahme besteht lediglich bei den Prepaid Kreditkarten, die auch für Jugendliche erhältlich sind. Die Kreditkarte kann direkt in der Bankfiliale beantragt werden. Bei den meisten Banken hat man heute auch die Möglichkeit, den Antrag online auszuführen. Dabei können sowohl das Postident verfahren, als auch die Videoident Methode zum Einsatz kommen, die zur Legitimationsprüfung eingesetzt werden.

Eine Bonitätsprüfung ist ebenfalls erforderlich, wenn Sie eine Kreditkarte beantragen. Mit der Kreditkarte kann man auch ohne Guthaben Zahlungen vornehmen, so dass ähnliche Voraussetzungen gegeben sind, wie bei einem Kredit. Darum vergibt die Bank eine Visa Kreditkarte auch nur nach einer Bonitätsprüfung. Liegen keine negativen Schufa Einträge vor, kann eine Kreditkarte in der Regel problemlos ausgestellt werden.

So bezahlt man mit ihr

Zahlungen mit der Visa Kreditkarte sind vielseitig und unkompliziert. Die klassische Methode des Bezahlens erfolgt physisch über die Kreditkarte. Fast alle Visa Karten sind heute mit einem Chip versehen, der für mehr Sicherheit beim Zahlen sorgt. Darüber hinaus sind diese Karten auch robuster, da nicht die Gefahr besteht, dass ein Magnetstreifen verkratzt. Eine Chipkarte wird beim Bezahlen nicht mehr wie die Magnetkarte durch das Kartenterminal gezogen, sondern vielmehr in das Terminal eingesteckt. Zuzüglich ist eine Pin Nummer notwendig, um die Zahlung zu autorisieren. So entsteht ein hoher Schutz gegen unautorisierten Einsatz der Karte im Falle eines Diebstahls.

Neue Visa Karten können auch zum Kontaktlosen Bezahlen eingesetzt werden. Die Karten, die dazu eingesetzt werden können, sind mit einem entsprechenden Symbol ausgezeichnet. Eine solche Kreditkarte brauchen Sie nicht mehr aus der Hand zu geben. Sie wird einfach vor das Lesegerät gehalten, bis die Transaktion abgeschlossen ist. Das kontaktlose Bezahlen ist schnell und dank der Chip Technologie auch besonders sicher. Es gibt in Deutschland sowie im Ausland bereits viele Terminale, die diese Zahlungsweise unterstützen und es werden ständig mehr neue Terminale eingerichtet.

Das mobile, kontaktlose Bezahlen mit dem Smartphone wird von Visa ebenfalls unterstützt. Dazu wird daas Smartphone in einem Abstand von maximal 4 cm an das Lesegerät gehalten. Die Transaktion kann dann unmittelbar auf dem Display des Smartphones ersehen werden. Durch einen Sperrkode im Smartphone ist man davor geschützt, dass eine Zahlung von Unbefugten vorgenommen werden kann. Darum ist diese Zahlungsweise besonders sicher und ist heute bereits vielerorts möglich. Diese Aart der mobilen, kontaktlosen Weise des Bezahlens wird heute als die Zukunft beim Bezahlen betrachtet.

Online Einkäufe

Online Einkäufe sind in den letzten Jahren immer populärer geworden. Statt sich in ein Geschäft begeben zu müssen, werden heute bevorzugt Artikel wie Kleidung, Bücher und Elektrogeräte, aber auch Lebensmittel online eingekauft, während man bequem von zu Hause seine Wahl treffen kann. Ihre Visa Kreditkarte ist selbstverständlich auch hervorragend geeignet, um bei einem online Händler zu bezahlen.

Der Online Kauf wird durch die dreistellige CVV2 Nummer gesichert, die sich auf der Rückseite der Visa Kreditkarte befindet. Mit Verified by Visa erhalten Sie bei Ihrer Visa Kreditkarte einen weiteren Schutzmechanismus für Ihre Einkäufe im Internet. Ein Password und eine Sicherheitsfrage schützen dabei Ihre Daten. Somit kann vermieden werden, dass Unbefugte Ihre Kreditkartendaten erhalten und zum Bezahlen benutzen. Daher ist es auch sicher, mit der Visa Kreditkarte Zahlungen online vorzunehmen. Verified by Visa kann man auch für eine bereits bestehende Karte auf der Bank beantragen, bei der die Karte ausgestellt wurde.

Ihre Vorteile

Die weltweite Akzeptanz der Visa Karte gehört zu den großen Vorteilen dieses Zahlungsmittels für alle, die häufig reisen. Weltweit gibt es mehr als 46 Millionen Stellen, an denen mit Visa bezahlt werden kann. Allein in Deutschland sind mehr als 500.000 Stellen verfügbar. Ebenso stehen weltweit 1,6 Millionen zur Verfügung, an denen Bargeld in Landeswährung abgehoben werden kann. Allein in Deutschland beträgt die Zahl der Geldautomaten mehr als 50,000. Somit ist es überall leicht, die Visakarte einzusetzen, so dass man auch auf Reisen keine großen Bargeldbeträge in der Brieftasche zu tragen braucht.

Welche Arten gibt es?

Visa bietet seinen Kunden eine Anzahl von unterschiedlichen Kreditkarten, so dass man eine maßgeschneiderte Lösung für den eigenen Bedarf finden kann. Die Visa Classic ist die Kreditkarte von Visa, die am häufigsten gebraucht wird. Sie ist für offline Zahlungen sowie beim online Einkauf geeignet und kann auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Visa Gold ist der Visa Classic ähnlich, zeichnet sich jedoch durch einen höheren Verfügungsrahmen aus. In der Gold Karte sind außerdem verschiedene Versicherungen integriert. Diese Karte kann auf Wunsch des Kunden ausgestellt werden, wenn die notwendige Bonität vorliegt.

Außerdem wird auch eine Visa Platinum Karte angeboten. Diese Karten sind für Kunden mit einem hohen Jahreseinkommen vorbehalten und eine erstklassige Schufa ist ebenfalls Voraussetzung. Die Platinum Karten gelten als Statussymbol und sind daher sehr begehrt. Sie können frei bei der Bank beantragt werden und werden erteilt, wenn der Kunde die nötigen Bedingungen erfüllt. Die Visa Infinite hingegen ist eine besonders exklusive Kreditkarte. Sie kann nicht frei beantragt werden und ist nur auf Einladung der Bank erhältlich. Es wird ein hohes Jahreseinkommen sowie ein gewisses Vermögen vorausgesetzt, um eine solche Karte zu erhalten. Sie ermöglicht verschiedene Vorteile, die weit über den normalen Zahlungsverkehr hinausgehen.

Fazit

Eine Visa Kreditkarte ist ein praktisches Zahlungsmittel, das im Einsatz sicher ist. Es ist perfekt für moderne Zahlungsweisen geeignet und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. So ist es leicht, das richtige Produkt für den eigenen Bedarf zu finden.

Similar Posts: