Ofina Kredit Erfahrungen und Test

Logo OfinaIn diesem Artikel geht es um das Unternehmen Ofina. Ofina bietet Kredite an, die man im Internet beantragen und bekommen kann. Eventuell kennen einige Leser diesen Anbieter bereits, denn man findet zahlreiche Artikel wenn man etwas Online recherchiert. Allerdings wissen wohl nur einige Menschen was den Anbieter wirklich ausmacht, nämlich die Personen, die bereits ein Darlehen beantragt haben. Für alle anderen Personen ist dieser Ofina Kredit Erfahrungen und Testbericht bestens geeignet.

So erfahren sie hier welche Darlehen der Anbieter in seinem Portfolio hat und wie der Antrag gestellt wird und warum das leichter als bei einer Bank funktioniert. Darüber hinaus geht es auch um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite und der mobilen Webseite. Dazu bespricht dieser Artikel den Kundenservice und zeigt auf, ob andere Maßnahmen getroffen wurden, die das Vertrauen in Ofina fördern.

Kredite bei Ofina anfragen

oder

Vergleiche hier die besten Kredite

Das Angebot

Ofina hat verschiedene Kredite im Angebot. So kann man beispielsweise einen Autokredit, einen Barkredit, einen Beamtenkredit, einen Bildungskredit, einen Kleinkredit, einen Neuwagen Kredit, einen Ratenkredit, einen Urlaubskredit oder einen Umschuldungskredit bekommen.

Insgesamt stehen 16 Kredite zur Verfügung und außerdem hat man noch die Möglichkeit eine Baufinanzierung abzuschließen. Das sind ziemlich viele Kreditangebote und diesen Umstand muss man einfach loben. Denn so eine breite Auswahl findet man nur selten.

Bezüglich der Beträge kann man festhalten, dass man an dieser Stelle keine pauschalen Aussagen machen kann, denn es gibt verschiedene Darlehenshöhen, die je nach Darlehen variieren, eben wie bei einer Bank auch. So bekommt man beim Autokredit beispielsweise 20000 Euro und beim Bildungskredit bekommt man 150000. Bleiben wir einmal beim Autokredit. Auch dort bekommt man maximal 100000 Euro, wenngleich diese Summe für ein Auto doch sehr hoch ist.

Plattform Ofina

Aber wenn man zum Beispiel 30000 Euro benötigt und eine Laufzeit von 84 Monaten einstellt, dann kann man leider nichts über den Zinssatz erfahren ohne dass man seine persönlichen Daten eingibt. Diese Daten werden benötigt, um eine Bonitätsprüfung vorzunehmen und damit Ofina dem Antragssteller Angebote zukommen lassen kann.

Demnach kann man festhalten, dass Ofina sehr viele Darlehen anbietet, es aber sicherlich gut wäre, wenn man noch Informationen zu den Zinsen bekommen würde. Ein Punkt, den man nicht lose von der Benutzerfreundlichkeit betrachten kann und um sie geht es im nächsten Absatz.

Die Benutzerfreundlichkeit

Mobile OfinaDie Benutzerfreundlichkeit einer Webseite oder mobilen Webseite spielt eine immens große Rolle, so auch bei Ofina Kredit. Wer das erste Mal die Webseite besucht, der wird schnell feststellen, dass man eine deutliche Menüführung bekommt, die man einfach nur loben muss.

Durch sie haben es alle Webseitenbesucher sehr einfach, wenn sie die sich ein bisschen auf der Seite umsehen wollen. Auch die mobile Nutzung funktioniert sehr gut. Die Webseite lädt sehr schnell und ist komplett auf Deutsch, ein Merkmal, dass leider nicht immer erfüllt wird.

So gibt es einige Anbieter, die ihre Webseite stellenweise noch auf Englisch haben. Dennoch kann man bei Ofina etwas nachbessern, denn es fehlen Angaben zu den Zinssätzen. Da die Zinssätze aber so einen wichtigen Teil des Angebotes ausmachen sollte man schon etwas über sie wissen, denn sie beeinflussen die Darlehenshöhe immens und sind daher für jeden Antragssteller interessant.

So einfach stellen Sie den Antrag

Wer sich mit der Webseite von Ofina befasst, der wird feststellen, dass man wahrscheinlich ein paar Schritte mehr unternehmen muss, wenn man einen Kreditantrag stellen will, allerdings immer noch viel weniger Schritte als bei einer Bank. Das liegt daran weil Ofina Kredit direkt im zweiten Schritt, nachdem man genaue Angaben zu dem benötigten Darlehen getätigt hat, weitere Informationen zum Kreditnehmer haben will, um unter anderem eine Bonitätsprüfung machen zu lassen und die angegebenen Daten nutzen kann für weitere Darlehensangebote, die dann an den Antragssteller versendet werden.

Allerdings ist die angesprochene Benutzerfreundlichkeit so hoch, dass auch der Antrag bestimmt einfach gestellt werden kann. Dazukommt, dass man sich sicherlich an den Kundenservice wenden kann, wenn es beim Antrag zu Fragen kommt.

Wie seriös ist der Anbieter?

Wer sich ein bisschen in der Welt der Online Kredite auskennt, der weiß, dass grade bei diesen Anbietern die Vertrauenswürdigkeit bzw. Seriosität eine sehr wichtige Rolle spielt. Wenn sie nicht gegeben ist, wird man sich zwei Mal überlegen ob man einen Antrag stellt. Ofina ist ein relativ bekannter Anbieter, der auch in großen deutschen Online Portalen Werbung gemacht hat. Das wäre wohl kaum möglich gewesen, wenn man nicht seriöse Arbeit verrichten würde.

Auf der Webseite erfährt man zudem, dass Ofina eine Marke von Finanzcheck.de ist. Es handelt sich dabei um ein Vergleichsportal, welches von einigen Instituten ausgezeichnet wurde. Des Weiteren findet man im Footer der Webseite, also im unteren Teil ein Siegel des TüV Saarlands, das besagt, dass es sich bei Ofina um ein geprüftes Onlineportal handelt und man sieht auch eine eKomi Auszeichnung. Das sind zwei wichtige Siegel, die Vertrauen fördern und zeigen, dass man es bei Ofina mit einem seriösen Anbieter zu tun hat.

Der Kundenservice

Hand in Hand mit dem Vertrauen geht der Kundenservice. Bei den Ofina Erfahrungen wurde deutlich, dass der Kundenservice verschiedene Kommunikationskanäle zur Verfügung stellt, über die die Kunden den Anbieter erreichen können. Dazu zählen der telefonische Kundenservice und die Möglichkeit eine E-Mail zu schreiben.

Das sind zwei zu erwartende Kommunikationskanäle, die von einer breiten Masse genutzt werden und im Endeffekt macht es der Anbieter seinen Kunden sehr einfach, denn sie können am Telefon sofort ihr Anliegen klären lassen und auch der E-Mail Verkehr dürfte zügig vonstattengehen. Wer den Kundenservice telefonisch erreichen will, der kann dies täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr tun. Das sind sehr kundenfreundliche Öffnungszeiten und werden deshalb in diesem Ofina Kredit Test positiv erwähnt.

Das Fazit

Der Anbieter Ofina Kredit gehört zu denen wo Kreditnehmer über die Online Plattform einen Kredit beantragen und letztlich auch bekommen können. Und wer sich für Ofina entscheidet, der trifft sicherlich keine schlechte Entscheidung. Ofina bietet zahlreiche Kredite an, unter anderem einen Bildungskredit, einen Umschuldungskredit, einen Beamtenkredit, einen Neuwagenkredit und einen Renovierungskredit. Das ist eine sehr breite Auswahl an verschiedenen Darlehen, die man nicht genug schätzen kann.

Darüber hinaus haben die Plattformen eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit, die es jedem Nutzer, egal ob er ein erfahrener Internetnutzer oder ein Anfänger ist ermöglicht die Plattformen schnell und problemlos zu nutzen. Letztlich hat der Kundenservice hervorragende Öffnungszeiten und kann ganz leicht per Mail oder Telefon kontaktiert werden.

Similar Posts: